Respektpreis 2010

 

respekt_1

Am Montag, dem 6. Dezember haben wir -wie jedes Jahr am Nikolaustag- Schülerinnen und Schüler geehrt, die "Zivilcourage zeigen, sich sozial engagieren, das Eigentum anderer wertschätzen und schützen und freundlich miteinander umgehen". Die Ehrung hat dieses Jahr im Lehrerzimmer im Beisein aller Klassensprecher stattgefunden. Geehrt wurden Schüler, die freiwillig die Ablaufbecken im Kunstraum gereinigt haben, die im Schulgarten an einem Samstag gearbeitet haben, Schülerstreitschlichter, die eine Woche lang die vierten Klassen durch die Schule geführt haben, eine Schülerin, die einen Vogel, der sich in die Schule verirrt hatte, gerettet hat und einen Schüler, der sich ehrenamtlich als Trainer in unserem Stressbewältigungskurs engagiert.

 

Alle Preisträger haben neben einer Urkunde einen großen Weihnachtsmann und einen Brötchengutschein (für unsere Cafete) bekommen.

Wir sind ganz stolz darauf, dass wir so viele engagierte Schülerinnen und Schüler haben.