Bethlehem meets Bremen
 
Das Diyar Dance Theatre aus Bethlehem war für eine Woche zu Gast in Bremen. Am 1. Juni gaben sie einen Workshop an der Wilhelm-Kaisen-Oberschule, nicht nur um mit der Klasse 10d  einen palästinensischen Volkstanz einzuüben, sondern auch um sich über gemeinsame Theaterübungen und Diskussionen ein wenig kennen zu lernen. Organisiert wurde diese palästinensisch-deutsche Begegnung durch Annette Klasing vom Lidice-Haus. Wie man sieht, hatten die Jugendlichen aus Bethlehem und ihre Bremer Partner, die in ihrer Mottowoche beim Thema Pyjama waren, viel Spaß miteinander. (NIE)