Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen

(von Hendrik Pröhl)

Eingeladen von der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen besuchte eine Schülergruppe aus Jahrgang 10 der Wilhelm-Kaisen-Oberschule am 14. März 2017 die Gedenkstätte Bergen-Belsen. Eine Einführung in die Geschichte des Lagers, eine Besichtigung der Ankunftsrampe und des Lagergeländes sowie der Besuch der Dauerausstellung brachte den Schülerinnen und Schülern die Erinnerung an die Verbrechen der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland und Europa nahe.