Besuch der Makemedia-Studios des Profils Literatur und Kommunikation

(Klassen 10c/d)

Das Profil „Literatur und Kommunikation“ hat im Oktober an 2 Tagen an einem Workshop von Makemedia in Bremen teilgenommen.

In diesem Workshop haben wir in drei Gruppen je einen Film gedreht. Wir durften die Handlung  zu dem Überthema „Mobbing“ oder „Rassismus“ selbst festlegen. Vorher haben wir im Unterricht über verschiedene Filmperspektiven gesprochen und ein Storybord zu unserem geplanten Film erstellt.

Beim Filmen wurden wir unterstützt durch das Makemedia-Studio, das uns mit professionellen Kameras ausgestattete. Die Mitarbeiter haben uns die Funktionen der Kameras und das Schneiden an Computern mit Schneideprogrammen erklärt, dann haben wir selbständig gearbeitet und unsere Filme gedreht. Es war eine tolle Erfahrung und wir haben viel gelernt.