Ausflug zum Heidepark Soltau
Am 6. Mai 2014 unternahmen die Klassen 7a und 7c gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Herrn Wille und Frau Muth-Weitz sowie zwei FSJ-Begleiterinnen Beyza und Sofie einen Tagesausflug zum Heidepark Soltau.
Um 8:15 Uhr haben wir uns beim Combi-Parkplatz getroffen. Nach einer einstündigen Fahrt mit einem gemieteten Bus und einer Guten-Laune-Atmosphäre kamen wir am Heidepark an. Wir bekamen unsere Tickets und gingen hinein. Am Anfang besprachen wir wichtige Punkte wie z.B. dass wir uns um 15 Uhr an einer bestimmten Stelle sammeln, um zu sehen, dass es jedem gut geht. Wir liefen in Gruppen und erkundeten den Park. Wir fuhren Achterbahn wie Krake, Scream, Flug der Dämonen oder die größte Holzachterbahn der Welt, den Colossos. Da es mitten in der Woche war, waren kaum Besucher im Park, und wir brauchten nie lange zu warten. Es gab viel Essen zur Auswahl. Einige haben auch etwas von zu Hause mitgebracht, da es im Park doch teuer ist.
Sechs Stunden nach der Ankunft trafen wir uns, zählten nach, niemand fehlte und gingen zum Bus. Wir schossen noch ein paar Erinnerungsfotos und fuhren zurück nach Bremen. Wir hatten alle sehr viel Spaß und einen wunderschönen Tag.
Von Melissa Durmus (7c) und Melike Saglam (7c)