Mädchenfußball-Turnier und Kino-Ausflug am 28.01.2013
Berichte der Klasse 5b

Mädchenfußball-Turnier

Lisa, 5b
Beim Mädchenfußball-Turnier in der Turnhalle haben wir sehr viele Mädchen kennengelernt. Wir waren die Besten der fünften Klassen. Frau Bär war ein guter Coach. Wir haben uns nicht gegenseitig angezickt. Wir hatten echt viel Spaß ☺

Sinem, 5b

Am Montag, den 28.01.13, war das Mädchenfußball-Turnier. Wir Mädchen trafen uns um 8:00 Uhr im Klassenraum. Die Jungen sind ins Kino gegangen. Nachdem wir uns im Klassenraum umgezogen haben, sind wir mit Frau Bär in die Turnhalle gegangen. An der Tür hat uns Herr Edler empfangen und uns zur Kabine gebracht.

Hülya, 5b
Am 28.01.2013 hatten die Mädchen ein Fußball-Turnier. Die Mädchen haben sich um 8:00 Uhr in der Turnhalle getroffen. Dann haben die 5., 6. und die VK ihr Turnier gespielt.

Sehriban, 5b
Am Montag, den 28.01.13, war unser Fußball-Turnier. Nach einer langen Zeit haben wir, die Klasse 5b, den ersten Platz der fünften Klassen gemacht. Wir haben es nicht geschafft die sechsten Klassen zu überholen.... Dann hat uns Frau Westermann was Schönes gekocht und die Klasse 5b ist mit gefülltem Bauch und einem guten Gefühl nach Hause gegangen.

Kinofilm: „Der Sohn von Rambow"

Erton, 5b
Es war ein wunderschöner Tag, den ich gut fand. Ich habe was Tolles erlebt. Wir haben einen Kinofilm gesehen und ich und Volkan waren danach bei McDonalds.
Domenic, 5b
Ich war im Kino. Wir sind zum Kino gelaufen. Es war glatt und ein paar sind ausgerutscht. Wir haben „Rambows Sohn" geguckt. Die Stimmung war laut, als der Film anfing war es still. Als der Film zu Ende war, haben alle geklatscht.
Volkan, 5b
Am 28.01.13 waren alle fünften und sechsten Klassen auf den Weg ins Kino. Der Weg hat Spaß gemacht, weil alle Freunde miteinander geredet haben. Auf dem Hinweg waren wir auch auf dem Marktplatz. Im Kino haben wir den Film „Sohn von Rambow" geguckt.
Ian, 5b
Ich und meine Klasse waren gestern im Kino. Die Jungen aus der Klasse haben sich um 8:30 Uhr in der Klasse getroffen. Wir durften noch etwas spielen.... Dann sind wir so um 9:45 Uhr losgegangen und es lief alles gut. Dann sind wir nach einem fast zwei Stunden langen Hinweg endlich im Kino angekommen. Während der Film lief, ist nichts Besonderes passiert, darum spule ich etwas vor. Jetzt sind wir auf dem Rückweg, der hat leider auch fast zwei Stunden gedauert.