Gut ins neue Schuljahr: Auf in den Heidepark!

Wir, die Klasse 9d, durften ganz cool ins neue Schuljahr starten. Wir hatten im 8. Schuljahr schon viel gespart und konnten uns von der Klassenkasse einen Tagesausflug in den Heidepark leisten. Das war grandios! Mit dem Zug (und mit Frau Dubiel und einer Mutter) fuhren wir bis nach Wolterdingen und liefen dann 1,5 km zum Heidepark, wo wir mehrere Stunden Zeit hatten, alle Fahrgeschäfte auszuprobieren, so oft wir wollten – oder konnten.

Einigen von uns wurde auch mal schlecht zwischendurch, aber das ging schnell vorüber, denn die Stimmung war einfach perfekt! Es gibt seit Neuestem die Krake und den Flug der Dämonen, diese Fahrten waren unglaublich!

Frau Dubiel ist auch mal mitgefahren, aber sie war eher ängstlich und hat dafür viele Fotos gemacht :-). Zurück mussten wir völlig erschöpft wieder diese Strecke laufen bis zum Bahnhof, da waren wir dann nicht mehr so motiviert :-), aber alles in allem war der Tag wunderbar.

 

Alle waren gut drauf, auch wenn wir auf der Rückfahrt im Zug am frühen Abend eher wenig gesprochen haben und uns die Augen schon so langsam zufielen...